Montag, 29. März 2010

Zwei neue Karten…..

Wer kennt das nicht,man nimmt sich was für den nächsten Tag vor und es kommt am Ende ganz anders…..am nächsten Tag denkt man dann :”naja,nicht so wild dann halt morgen”…..wenn das aber eine ganze Woche so geht,wird man schon ein wenig kribbelig *lach*.
Schon vor ein paar Tagen wollte ich euch nämlich ein paar meiner Karten zeigen die ich vor Tagen schon gewerkelt habe, aber ich habe es Zeitlich einfach nicht geschafft.Meine ganze Aufmerksamkeit habe ich nämlich meiner kleinen widmen müssen.
Nun geht es ihr wieder gut und ich habe nun auch die Zeit mich des Bloggens zu widmen*lach*.
Das ich ein Papierfan bin,ist ja mittlerweile allgemein bekannt*gg* und das ich ab und an mein heißgeliebtes Papier zerfetzen muss tut mir ab und an schon weh,grade dann wenn ich nicht mehr genug davon habe*gg*.
Was heißt das also?? Ganz klar,nicht zu viel zerschneiden,lieber Stempeln*lachwech*.
Ich rede schon wieder zu viel *augenroll* ok hier nun mal eine meiner Karten. (Meine Gäste vom Workshop haben sie am Freitag schon sehen können *gg):
Freunde_LPIC1932 
Schlicht aber Schick :o) Es muss ja nicht immer zu “niedlich” sein den nicht jeder ist in Fan davon :o)
Das DSP ist super schön und ich verwende es wirklich nur für Besondere Karten. Es nennet sich “ To the Nines” und ist in der Tat besonders da es eine tolle Struktur hat und nicht einfach glatt wie anderes DSP :o) Leider kann man es auf Bildern nie wirklich wiedergeben.
Die kleine Schleife(Gingan-Geschenkband “Karamell” Seite87) habe ich an einem Clip (Clip-Sortiment Seite 84) gebunden und an dem Text CS befestigt.
Der Stempel “Dem besten aller Freunde”  ist übrigens aus dem Set “Fröhliche Feiertage” (Seite 25) was ich auch sehr schön finde da man hier viele Spruch Stempel für viele Gelegenheiten hat:o)
Aus dem gleichem Stempelset kommt auch der Spruch “Zum Geburtstag viel Glück” bei der nächsten Karte :o)

Butterfly_BDay_LPIC1931
Hier habe ich allerdings ein anderes DSP verwendet und zwar “Nouveau Chic” (Seite 75). Ich finde das Papier auch sehr schön da kommen Fans für Filigranes ein wenig auf ihre Kosten ;o)
Der kleine Schmetterlingsstempel ist aus dem Set “ Flight of the Butterfly”. Ich habe ihn mit verschiedenen Stempelkissen auf Flüsterweißem CS gestempelt und den dann mit der Anhänger-Stanze ausgestanzt.Mit der größeren Anhänger-Stanze habe ich aus CS “Banane” ebenfalls ausgestanzt und zusammengeklebt. Die “Hängerchen” jeweils länglich gelocht,Bändchen drum und aufgeklebt.
Wie man sieht war ich bei beiden Karten mit meinem heißgeliebten Papieren geizig*gg*
Mit wenig kann man doch viel machen,das stelle ich immer wieder fest :o)
Ich bin auch immer wieder voll begeistert wie alles so toll zusammen passt. Sprich die Papiere,Stempel und Farben,Stanzen und Bändern und dem ganzen anderem Zubehör. Es ist völlig egal ob jemand niedlich Stempler ist oder ob jemand mehr auf Schlichtes steht oder aber ob man Scrapbooker ist. Für jeden Geschmack ist eine Menge an Material dabei :o)
Es gibt oft Tage da wünschte ich mir wirklich ich hätte viel mehr Zeit zum basteln und ausprobieren,aber das Leben besteht leider nicht nur aus Hobby *lach*.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen Start in die neue Woche :o)
lieben Gruß Michaela

Kommentare:

Drachenkind hat gesagt…

Die sind wirklich schön geworden...vor allen Dingen die zweite finde ich schön...die Schmetterlinge sind total knuffig.
LG
Anett

Sanne hat gesagt…

Die Karten sind etwas ganz Besonderes!!! In ihrer Schlichtheit ist die erste Karte der Hammer - so wirkungsvoll!!! Und die Schmetterlinge gefallen mir auch sehr gut - macht Lust auf Frühling:-)))) Freut mich, dass es deiner Kurzen wieder besser geht!!!!

Andrea hat gesagt…

Jaaa, die tollen Karten durfte ich ja auch schon am 26.03. bei Dir bewundern, wirklich schöööön ! Wünsche Dir ein tolles WE mit deiner family ! :o)

LG
Andrea